WKSA 2015 – Finale

Juhu! WKSA-Finale auf dem MMM-Blog! Und ich habe tatsächlich 2 Weihnachtskleider, genau so wie ich es am Anfang geplant hatte. Plätzchen sind auch jede Menge gebacken, die Geschenke vollständig und schön verpackt … Weihnachten kann kommen.

Das Kleid für den 25. Dezember und somit das große Weihnachtsessen habe ich schon beim 3. Treffen auf dem MMM-Blog vorgestellt.

Mein Kleid für den 24. Dezember ist der Schnitt 13 aus der Fashion Style 8/2015. Da blieb es beim Probekleid. Ein besser passender Stoff für diesen Schnitt ist mir nämlich immer noch nicht über den Weg gelaufen. Also habe ich tatsächlich das Probekleid befördert und bin mit der Entscheidung super glücklich. Der Stoff ist nämlich so schön retro-romantisch und passt perfekt zum Schnitt. (Außerdem konnte ich so in Ruhe noch ein paar Weihnachtsgeschenke nähen …)
Jetzt gibt es daher erst mal was zum Anschauen:

Weihnachtskleid_Finale (7)

Von der Seit mit tollen Falten:

Weihnachtskleid_Finale (1)

Der Ausschnitt ist nicht so ganz gelungen, man sieht halt den Beleg. Für mich OK, aber Pingel-Inge wäre nicht zufrieden. Wird beim nächten Mal hoffentlich besser.

Weihnachtskleid_Finale (3)

Und hier noch von hinten. Da habe ich aber nun noch den Ausschnitt mit dem Knopf drüber zugenäht. Irgendwie standen die Ecken immer so blöd ab. Beim nächsten Mal werde ich gleich drauf verzichten.

Weihnachtskleid_Finale (8)

Einen Rock für drunter aus Wirkfutter habe ich mir auch genäht. Da habe ich einfach vom Kleid den Rockteil so pi mal Daumen verwendet. Nichts weltbewegendes, aber tut was es soll.

Weihnachtskleid_Finale (9)

Weihnachtskleid_Finale (10)

Wie bereits gesagt, Weihnachten kann kommen ich bin vorbereitet und seh gut aus. 😛

Naja, stimmt nicht ganz, die Strickjacke habe ich noch nicht fertig. Es ist aber eh zu warm dafür. Haben hier gerade 12°C und es wird die nächsten Tage nicht kühler.

Weihnachtskleid_Finale (6)

An dieser Stelle wünsche ich allen schöne und besinnliche Feiertage.

Vielen Dank an die Organisatoren vom MMM-Blog. Es hat echt viel Spaß gemacht und nächstes Jahr bin ich wieder mit dabei wenn die Weihnachtskleider genäht werden.

Schnitt: Kleid 13 aus der Fashion Style 8/2015
Stoff: Jersey (Baumwolle + Elastan) von Stenzo auf dem Stoffmarkt gekauft
Änderungen: Vorne nur 1 Teil (genaueres siehe 2. Treffen), minimal gekürzt
Größe: Größe 36 nach Tabelle gewählt und passt

18 Kommentare bei „WKSA 2015 – Finale“

  1. Du siehst allerdings gut aus:)
    Ein tolle Kleid, das dir bestimmt auch noch nach Weihnachten viel Freude bereiten wird.
    Viele Grüße und schöne Weihnachten
    Friedalene

  2. Dieses Kleid stand bei mir am Anfang auch auf der Liste und wenn ich dein Kleid sehe, weiß ich, dass ich mir dieses auf jeden Fall noch nähen werde. Es ist dir wirklich gut gelungen und steht dir ausgezeichnet. LG Carola

    1. Unbedingt nähen! Der Schnitt ist wirklich toll und es näht sich quasi von selbst.
      LG Nadine

  3. Ein wirklich hübsches Kleid das dir hervorragend steht. Toll die Raffung an der Seite und die Blümchen passen auch zum Wetter 😉 Liebe Grüsse Martina

  4. Das ist ein tolles Kleid. Die Falten an der Seite sind schmeichelnd. Schön, dass es befördert wurde, es hat es verdient. Du siehst toll aus.
    Viele Grüße

  5. Ein sehr hübsches Kleid und es passt gut zu Dir. Ich würde allerdings lieber helle und nicht so dicke Strumpfhosen dazu tragen. Das würde die zarte Optik unterstreichen.
    LG, Ina

    1. Das habe ich mir auch schon gedacht, aber leider keine helle Strumpfhose. Vielleicht schaffe ich es noch mir eine zu kaufen.
      LG Nadine

  6. Ein schönes Kleid und der Stoff ist süß. Das Kleid steht dir sehr gut und du wirst bestimmt ein
    wunderschönes Fest darin verleben.

    Liebe Grüße Astrid

  7. Sieht ganz großartig aus, Dein Kleid an Dir. Tolle Passform und der Unterrock wird sich bezahlt machen. LG Kuestensocke

  8. Ein wunderschönes Kleid und es steht dir so gut. Der Schnitt ist echt super.

    Ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße
    Christine

  9. Sehr schickes Kleid, wow! Der Stoff passt doch gut dazu und der Schnitt steht dir 1 A. Da kann das Festessen ja kommen (ist ja aus Jersey 😉

    1. Ja, genau! Die Falten sind da quasi noch ein zusätzlicher Puffer. 😛

  10. Das Kleid ist sehr chic, gefällt mir gut!
    LG Carolin

  11. Ein sehr schönes Weihnachtskleid hast du dir genäht! Viel Freude beim Tragen und frohe Weihnachten wünscht dir Doro

  12. Das Kleid ist toll geworden, nicht nur zur Probe! Vielleicht kannst Du den Beleg noch knappkantig auf die Nahtzugaben steppen, dass er nicht mehr so rausrutscht? Sieht aber wahrscheinlich auch so niemand. Hoffentlich läuft Dir bald ein passender Stoff über den Weg, dass Du noch so ein hübsches Kleid nähen kannst, auf dem man die Falten noch besser sehen kann. In diesem Kleid wirst Du an Weihnachten jedenfalls sehr gut aussehen.
    Fröhliche Weihnachten, SaSa

    1. Den Beleg habe ich schon auf der NZ festgesteppt. Irgendwie bringt es aber nichts. Liegt vielleicht an der Bügeleinlage? Keine Ahnung …

  13. Ein sehr hübsches Weihnachtskleid hast du dir genäht & ich glaube auf die Strickjacke kannst du bei den angekündigten Temperaturen getrost verzichten.
    Schönes Fest & viele Grüße
    Elke

Kommentare sind geschlossen.