Carmenshirt mit Sternen

Carmenshirt Rosa P.

Dieses Shirt habe ich schon letzten Winter gerne getragen aber noch nicht hier gezeigt. Der Schnitt ist von Rosa P. aus dem Buch »Näh dir dein Kleid« und eigentlich ein Kleid. Mir hat der Schnitt so gut gefallen, dass ich mir ein Shirt daraus gebastelt habe. Den Ausschnitt habe ich bei dieser Version schon versucht anzupassen, nur leider viel zu vorsichtig.

Bei den Fotos sieht man gut, dass der Ausschnitt immer noch sehr weit ist. Das ist im Schnitt tatsächlich so vorgesehen aber überhaupt nichts für mich. Einfach den Ausschnitt mit Gummi oder Stoffstreifen enger ziehen geht leider nicht. Da ziehe ich die Ärmel ungünstig nach oben und ich kann mich kaum bewegen.

Carmenshirt Rosa P.

Der Versuch eine Nummer größer zu nähen hat nichts gebracht. Das ganze ist mir zu groß gewesen und ich habe das Shirt verschenkt. Daher trage ich dieses Shirt nun mit locker gewickelten Tüchern. Dafür habe ich ja schließlich so viele Tücher gestrickt. Für die Fotos habe ich das weggelassen. Kann ja auch mal zeigen, dass mir beim Nähen nicht immer alles gelingt und perfekt passt. 😉

Vorder- und Rückteil besteht auch wie beim Kleid aus jeweils 2 Teilen. Die Hüftpasse habe ich einfach anhand eines gut passenden Shirtschnitts verlängert. Wahrscheinlich habe ich da zum Kimono Tee gegriffen. Das passt ganz gut zu der Länge.

Den Schnitt habe ich hier schon einmal in einer weiteren Überarbeitung mit kurzen Ärmeln gezeigt. Aus Viskosejersey fällt das Shirt gleich ganz anders. Aus meiner Sicht auch besser. Da habe ich aber nochmal deutlich Stoff am Ausschnitt zugegeben. Von daher sind beide Shirts nicht unbedingt vergleichbar. Verschiedene Stoffe und dann der eine oder andere cm mehr Stoff machen doch viel aus.

Schnitt: Carmenoberteil aus »Näh dir dein Kleid« von Rosa P.
Größe: S
Änderungen: Passe deutlich verlängert und ausgestellt, Ausschnitt verkleinert
Stoff: Baumwolljersey vom Stoffmarkt

Ein Kommentar bei „Carmenshirt mit Sternen“

  1. Ich find den Ausschnitt sehr hübsch so. Und selbst wenn du ihn so nicht so gerne magst kommen wenigstens die Schals mal aus dem Schrank 🙂 ich greife immer zu demselben, vielleicht bräuchte ich auch so ein Shirt 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

Schreibe einen Kommentar