WKSA 2020 – Meine Idee

Kleid aus meine Nähmode 3/19

Mein erster Beitrag zum diesjährigen WKSA vom MeMadeMittwoch kommt ziemlich spät, aber ich hatte bisher auch so gar keine Idee, was ich denn nähen soll. In Sachen Stoffdiät bin ich ich nämlich echt gut voran gekommen: bis auf ein paar Kinderstoffe ist mein Jerseyvorrat vernäht! Also jetzt wirklich komplett kein Jersey mehr für mich im Stoffschrank. Alles nur noch Kinderstoffe, die dann auch gar nicht weihnachtstauglich sind. Ist ja nicht so, dass ich sonst nicht auch mal den ein oder anderen Kinderstoff für mich vernähe.

Jedenfalls stand ich ziemlich blöd da und hatte ein Haufen Stoffe sortiert, aber keinen passenden Schnitt dazu. Die letzten Jahre war es eben immer ein Kleid aus Jersey. Dafür habe ich dann einen irren Paillettenstoff von vor 5 Jahren oder so gefunden. Sollte ein Kleid für Silvester werden und war auch schon zugeschnitten. Mach ich dieses Jahr einfach mal fertig. Wird keine Party geben, aber ich seh toll (<- Ansichtssache) aus.

Stoff für Paillettenkleid
zugeschnittener Stoff für Paillettenkleid

Zum Glück habe ich mir aber letztes Jahr mal so ein Doppelpack von »meine Nähmode« gekauft. Da sind ein paar brauchbare und einfache Schnitte drin, die auch so halbwegs weihnachtstauglich sind. Für mehr habe ich dieses Jahr einfach keine Nerven und Weihnachten wird nur sehr reduziert gefeiert. Die Gäste sind alle ausgeladen. Nur in Sachen Ärmel bin ich noch unentschlossen. Daher bekommt das Probeteil 2 verschiedene. Mal sehen was mir angezogen besser steht.

Model 1 aus der »meine Nähmode« 3/19

Kleid aus meine Nähmode 3/19
Kleid aus meine Nähmode 3/19

In einer alten Fashion Style ist so ein toller Klieder-Baukasten drin. Wenn Meine erste Idee dann doch blöd aussieht, kann ich ja damit mein Glück versuchen. Spontan hat mir diese Kombi gut gefallen:

Kleider-Baukasten aus der Fashion Style 2015
Kleider-Baukasten aus der Fashion Style 2015

Mein weihnachtliches Strickprojekt nimmt schon Form an. Ich strick mir noch einen Glitzer-Bolero zum Kleid. Keine Ahnung, ob Stoff und Wolle gut zusammenpassen, aber an der Glitzerwolle führte kein Weg vorbei. Die muss jetzt verstrickt werden!

Bolero aus Glitzerwolle mit Mohair
Bolero aus Glitzerwolle mit Mohair

Garn: Luxury Magic Mohair von Rico | 50g | 200 m | Polyester, Mohair, Polyamid, Wolle

So, dann muss ich nur noch die Zeit zum Abpausen, Zuschneiden und nähen finden. Zumindest diesen Beitrag habe ich schon mal fertig!

2 Kommentare bei „WKSA 2020 – Meine Idee“

  1. Oh ja, der Baukasten aus der Fashionstyle schwirrt hier auch noch irgendwo rum 🙂 Sind doch sehr brauchbare Pläne geworden. Und Glückwunsch zu diesem super Stoffabbau. Liebe Grüße Tina

  2. Also, Glitzer ist für dieses Jahr eine hervorragende Idee!! Ich drücke die Daumen. Das erste Kleid ist vielleicht für Pailletten etwas besser geeignet, weil weniger Nähte? Wobei ich zugebe, dass ich noch nie Pailletten vernäht habe, stelle mir das aber nicht ganz einfach vor? Du wirst ja bestimmt berichten 😉
    LG von Jule

Schreibe einen Kommentar