Kreuzkleid – Liebling 2015

_DSC8992Gestern Abend habe ich mich noch beeilt um endlich meinen Rock fertig zu stellen und heute zu bloggen. Aber nun ist ja ein Motto-MMM: Liebling 2015. Da habe ich jetzt alles über den Haufen geworfen und blogge meinen Liebling 2015. Welch eine Überraschung; es ist das Kreuzkleid von Schnabelina. Der Schnitt ist aber auch wirklich mein Schnitt und der erste Versuch war ein Volltreffer.

Den Stoff hatte ich nur gekauft weil er so günstig war und ich unbedingt Stoff für ein Probeteil brauchte. Irgendwie dachte ich, ist das so gar nicht meine Farbe. Vernäht und angezogen sieht die Sache ganz anders aus.

_DSC8980

_DSC8983

Das Kleid habe ich zum Glück schon kurz nach Veröffentlichung des Schnitts genäht und dann oft getragen. Das Nähen ist super einfach, wenn man die Reihenfolge raus hat geht es auch schnell. Einziges kleines Manko an diesem Kleid sind die Falten unter der Brust. Hier habe ich sie noch nach Anleitung gemacht. Da sind sie aber für mich zu weit außen, jetzt platziere ich sie ca. 1 cm weiter in der Mitte und es sieht an mir besser aus. Sonst habe ich nur wie in der Anleitung empfohlen gekürzt. Manchmal denke ich, dass in der Taille noch 1 cm weg könnte, bin mir aber nicht sicher. Vielleicht probiere ich es mal aus.

_DSC8994

Das wars auch schon zu meinem Liebling vom letzten Jahr. Hier gehts zum MMM-Blog mit den Lieblingen der anderen Blogger.

Schnitt: Kreuzkleid von Schnabelina
Änderungen: Anpassungen nach Anleitung – Oberteil hohe Brust und Rockteil für tiefe Brust
Größe: 38 (nach Tabelle gewählt und passt)
Stoffe: rosaroter Jersey mit gelben Punkten und gelber Jersey (je Baumwolle mit Elastan)

3 Kommentare bei „Kreuzkleid – Liebling 2015“

  1. Sehr schön, gerade die Kombination mit gelb gefällt mir sehr gut. Ist sicher auch ein tolles Frühjahr/Sommerkleid 🙂
    Manchmal ist das ja so mit Stoffen – man besorgt sie eigentlich nur bzw. nimmt sie nur zu Testzwecken mit und dann entwickeln sich echte Lieblingsteile daraus. Das sind immer die besten Stoffe!

    Liebe Grüße,
    niekie

  2. Das Kreuzkleid war 2015 auch mein Nähliebling, da hab ich gleich vier gemacht.
    Deins ist wirklich auch klasse geworden.
    Lg Iris

  3. Hach, da bekommt man doch Lust auf die warme Jahreszeit. Sehr gelungen diese Farbkombination. Und ich finde, es sitzt gut (zumindest was das Foto so hergibt).
    Liebe Grüße Epilele

Kommentare sind geschlossen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diesen Blog einverstanden. Mehr Infos findest du in der Datenschutzerklärung.